Für Veranstalter

Die Bewerbung erfolgt durch die Stadt (SSB, Sportbund oder auch KSB, Verein) beim zuständigen LSB/V. Der LSB/V entscheidet bei mehreren Bewerbungen mit welcher Stadt er sich beim DOSB bewirbt. Die Bewerbung für die geplante Veranstaltung muss bis spätestens zum 31. August des Vorjahres beim DOSB vorliegen (Beispiel: Veranstaltung 2018, Bewerbungszeitraum: September 2016 bis August 2017).

Die Organisatoren erhalten einen Vorbereitungsworkshop (November des Vorjahres) mit Informationen zur Durchführung der Veranstaltung sowie Informationsmaterial.

Initiates file downloadHandbuch zur Sportabzeichen-Tour 2017

Initiates file downloadQuick-Guide 2016 mit Infos zum Eindruck von Logos etc.

Initiates file downloadSportabzeichen-Tour 2016 - Tourdaten