Inklusion auf der Sportabzeichen-Tour

INKLUSION. Dieses Wort wird auf der Sportabzeichen-Tour großgeschrieben!

Seit 2014 widmet sich die Sportabzeichen-Tour verstärkt einem Thema, das derzeit – auch außerhalb des Sports – breit diskutiert wird: INKLUSION  - also der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen.

Hier finden Sie Hintergründe zum Projekt

Inklusions-News

IdS-Stützpunktvereine punkten bei den „Sternen des Sports“

22.02.17 | Inklusion, Breitensport & Sportentwicklung, Sterne des Sports - News, Sport und mehr

Acht von 16 Preisträgern der „Sterne des Sports“ in Gold 2016 engagieren sich im Bundesprogramm „Integration durch Sport“.

Selbstverständlich gemeinsam Sport treiben

22.02.17 | DOSB-Blog, Inklusion, Breitensport & Sportentwicklung, Sport und mehr, Mitgliedsorganisationen

Die ersten elf Inklusionsmanager/innen haben ihre Arbeit aufgenommen. Inklusion wird zwar an vielen Stellen im Sport bereits gelebt, aber es gibt durchaus Nachholbedarf, meint auch Autorin Ulrike Spitz.

Auftaktveranstaltung für Sport-Inklusionsmanager beim DOSB

21.02.17 | Inklusion, Breitensport & Sportentwicklung, Mitgliedsorganisationen, Top News

„Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“, heißt ein DOSB-Projekt, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert wird.

Special Olympics 2018 in Kiel

17.02.17 | Leistungssport, Athleten-News, Inklusion, Sport und mehr, Mitgliedsorganisationen, Top News

Die nationalen Sommerspiele der Special Olympics für geistig behinderte Sportler finden 2018 in Kiel statt. Die Ratsversammlung stimmte gestern (16.2.) einem entsprechenden Antrag zu.

Schulsport systematisch weiterentwickeln

17.02.17 | Bildung & Olympische Erziehung, Sportjugend, Breitensport & Sportentwicklung, Inklusion, Sport und mehr, Wir über uns, Top News

Die Qualität des Schulsports zu verbessern, ist das Ziel der gemeinsamen Handlungsempfehlungen der Kultusministerkonferenz (KMK) und des DOSB.

Weitere News

(Titelfoto oben: Markus Rehm unterstützt Jugendliche beim Medizinballweitwurf, Fotografin: Meike Engels)