Inklusion auf der Sportabzeichen-Tour

INKLUSION. Dieses Wort wird auf der Sportabzeichen-Tour großgeschrieben!

Seit 2014 widmet sich die Sportabzeichen-Tour verstärkt einem Thema, das derzeit – auch außerhalb des Sports – breit diskutiert wird: INKLUSION  - also der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen.

Hier finden Sie Hintergründe zum Projekt

Inklusions-News

Zehn Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen

21.09.16 | Inklusion, Breitensport & Sportentwicklung, Sport und mehr, Wir über uns, Mitgliedsorganisationen, Top News

Das DOSB-Projekt „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ will die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Sport und im Arbeitsleben verbessern.

Mit dem Rollstuhl über Stock und Stein – und Wände!

29.08.16 | Inklusion

Deutschlandpremiere mit „Gemeinsam was ins Rollen bringen!“ - Lisa Richter nimmt erfolgreich als erste Rollstuhlfahrerin beim Hindernislauf Xletix in Gelsenkirchen teil

Thüringer Sportabzeichentag erstmals inklusiv

02.08.16 | Inklusion, Familie & Sport, Breitensport & Sportentwicklung, Sportabzeichen-News

Der Thüringer Sportabzeichentag findet am 3. September in der neuen Arena Erfurt statt

Kämpfer für Teilhabe: Friedhelm Julius Beucher wird 70 Jahre alt

20.07.16 | Sport und mehr, Mitgliedsorganisationen, Leistungssport, Top News, Inklusion

Friedhelm Julius Beucher, seit Juni 2009 Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) vollendet am 21. Juli sein 70. Lebensjahr.

Inklusionsmotor Sport

13.07.16 | DOSB-Blog, Inklusion, Breitensport & Sportentwicklung

Der Sport ist ein Motor der Inklusion: In Fulda wurde in der vorigen Woche bei der Deutschland-Tour des Deutschen Sportabzeichens ein Fest der Inklusion gefeiert, berichtet Autor Jörg Stratmann.

Weitere News

(Titelfoto oben: Markus Rehm unterstützt Jugendliche beim Medizinballweitwurf, Fotografin: Meike Engels)