Deutsch-dänisches Sportabzeichenfest in Fehmarn

09.08.2016

Am 10. September veranstalten der KSV Ostholstein und der SV Fehmarn ein Deutsch-Dänisches Sportabzeichenfest.

Deutsch-Dänisches Sportabzeichenfest am 10. Septmeber in Femarn (Quelle: KSV Ostholstein/SV Fehmarn)

Deutsch-Dänisches Sportabzeichenfest am 10. Septmeber in Femarn (Quelle: KSV Ostholstein/SV Fehmarn)

Die deutsch-dänische Grenzregion am Fehmarnbelt birgt große Potentiale für gemeinsame Aktivitäten und wird in den kommenden Jahren weiter zusammen wachsen. Um die grenzüberschreitende Integration zu stärken, laden die Stadtverwaltung der Insel Fehmarn, der Kreissportbund Ostholstein, sowie der Sportverein Fehmarn zu einem erstmals in der Region stattfindenden deutsch-dänischen Sportabzeichenfest ein.

Am 10. September 2016 besteht die Möglichkeit für alle Sportler/innen, die Bedingungen für die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens zu erfüllen, um diesen Sportorden zu erlangen oder einfach auszuprobieren.

Die Abnahme der Leistungen, die Bearbeitung, sowie die Verleihung des Sportordens sind kostenfrei.

Die Veranstalter bitten, zum Tag des Sportfestes einen Schwimmnachweis, nicht älter als fünf Jahre, mitzubringen, um die Schwimmfertigkeit nachzuweisen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Schwimmfertigkeit durch das Ablegen und Erfüllen der Disziplin 25m Schwimmen zu erbringen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Foto-Plakat.

Bei Rückfragen steht Ihnen Günter Frentz zur Verfügung.

(Quelle: KSV Ostholstein/SV Hehmarn)