Bericht zum „Tag des Deutschen Sportabzeichens“ in Köln-Höhenberg

Verfasser: StadtBezirks-SportVerband 8 e.V.

Foto: privat
Foto: privat

Am Samstag 14.09.2019 fand zum 12. Mal der „Tag des Deutschen Sportabzeichens“ auf der Anlage des TuS Köln rrh. in Köln-Höhenberg statt. Das Interesse war wieder groß. Insgesamt waren über 75 Teilnehmer bei sehr sonnigem Wetter am Start.

Der Tag begann um 9:00 Uhr und um 14:30 Uhr gingen die Letzten an den Start. Auch einige Betriebssportler waren wieder aktiv vertreten.

In Verbindung mit dem Aktionstag „Kalk in Bewegung“, den der SBSV 8, die Seniorenvertretung Kalk und das Sportamt der Stadt Köln (Sport in Metropolen) in diesem Jahr das erste Mal veranstaltet haben, hatten wir uns mehr Beteiligung gewünscht. Wir hoffen, dass der Aktionstag im nächsten Jahr mehr Zulauf hat. Der Vorstand des SBSV 8 und des TuS Köln rrh. bedankt sich bei allen Teilnehmern und Gästen. Leider gab es in diesem Jahr die ersten Verletzten. Von dieser Stelle aus wünschen wir ihnen alles Gute und das sie schnell wieder fit werden.

Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr wieder an Heinrich Risse und seinen Helfern, die sich wieder zur Verfügung gestellt haben sowie die beiden Angestellten des StadtSportBundes, die uns die Urkunden und Nadeln ausgehändigt haben. Wir möchten schon jetzt darauf hinweisen, dass wir den „Tag des Deutschen Sportabzeichens“ voraussichtlich für den 05. September 2020 geplant haben. Auf unsere Homepage www.SBSV8.de wird der Termin rechtzeitig veröffentlicht.

(Quelle: Helmut Wefelmeier)


  • Foto: privat
    Foto: privat
  • Foto: privat
    Foto: privat
  • Foto: privat
    Foto: privat
  • Foto: privat
    Foto: privat
  • Foto: privat
    Foto: privat

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.