Die Mathe-Frage vom 24.8.2008:

Bei den Olympischen Spielen gelten Gewichtsklassen von der Kategorie „bis zu 48 kg“ bis hin zu „über 91 kg“ . In wie vielen Gewichtsklassen treten die Boxer in Peking an?

a) 8 Gewichtsklassen
b) 11 Gewichtsklassen
c) 14 Gewichtklassen

Lösung: Antwort b) ist richtig. Bei den Olympischen Spielen gibt es 11 Gewichtsklassen. Im Profiboxen sind es dagegen insgesamt 17 Gewichtsklassen, gemessen in englischen Pfund vom Minifliegengewicht (bis 105 lbs) bis zum Schwergewicht (bis 200 lbs). Der Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen in Peking wird in den folgenden 11 Gewichtsklassen ausgetragen: 

1.Halbfliegengewicht: bis 48 kg
2.Fliegengewicht: bis 51 kg
3. Bantamgewicht: bis 54 kg
4. Federgewicht: bis 57 kg
5. Leichtgewicht: bis 60 kg
6. Halbweltergewicht: bis 64 kg
7. Weltergewicht: bis 69 kg
8. Mittelgewicht: bis 75 kg
9. Halbschwergewicht: bis 81 kg
10. Schwergewicht: bis 91 kg
11. Superschwergewicht: über 91 kg

(Quelle: International Boxing Association http://www.aiba.org/default.aspx?pId=183)



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.