Gelungene Premiere: Gemeinsames Sportfest für Menschen mit und ohne Handicap

Ein Leuchtturmprojekt soll neben dem eigentlichen Zweck eine ganz besondere Signalwirkung für möglichst zahlreiche Folgeprojekte haben und auch entsprechend in der  Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Die von der Aktionsgemeinschaft GIEB und dem Sportkreis Rottweil am Sonntag gemeinsam durchgeführte Sportveranstaltung  unter dem Motto "Mit dem deutschen Sportabzeichen auf dem Weg zur Inklusion" in Schramberg – Sulgen war ein solches Vorhaben. Darüber waren sich alle Verantwortlichen einig. Sportler mit und ohne Behinderung versuchten auf dem Sulgener Sportgelände und im nahe gelegenen Hallenbad „badschnass“, die Vorgaben für das Deutsche Sportabzeichen in den Kategorien Ausdauer, Koordination, Kraft und Schnelligkeit zu erfüllen.

Zum Artikel des Sportkreises Rottweil

Zum Artikel des Schwarzwälder Boten vom 02.07.2019


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.