Im Saarland wird das 25-millionste Sportabzeichen verliehen

Im saarländischen Homburg dreht sich am Sonntag, 27. Juni, im Waldstation alles um das Deutsche Sportabzeichen. Im Rahmen der Landesveranstaltung Deutsches Sportabzeichen, die der Landessportverband für das Saarland (LSVS) gemeinsam mit dem Deutschen Sportbund (DSB) und dem Stadtverband für Sport Homburg veranstaltet, sollen möglichst viele Menschen die Bedingungen für den Sportorden erfüllen.

Dabei gibt es einen spektakulären Höhepunkt, denn um 10.30 Uhr wird das 25-millionste Sportabzeichen, das seit der Einführung dieser Auszeichnung in Deutschland im Jahre 1913 durch Carl Diem vergeben wurde, an eine Saarländerin verliehen. Die Auszeichnung werden die Innen- und Sportministerin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karren

bauer, und der Beauftragte des Deutschen Sportbundes für das Deutsche Sportabzeichen, Klaus Witte, im Beisein des Präsidenten des Landessportverbandes, Gerd Meyer, vornehmen.

Großer Tag des Sportordens in Homburg mit einem bunten Programm

Der sportliche Tag in Homburg wird von einem bunten Programm begleitet. Wer erfolgreich die Disziplinen zum Sportabzeichen besteht, kann obendrein noch tolle Preise, zum Beispiel Flüge nach Berlin, gewinnen. Wenige Wochen vor der Verleihung des 25-millionsten Sportabzeichens im Saarland gab es in Berlin im Rahmen der Deutschen Schwimm-Meisterschaften schon Rekorde zu feiern. Dabei hatte DSB-Präsident Manfred von Richthofen einen neuen Sportabzeichen-Rekord für das Jahr 2003 mit einer Steigerung um 10.293 auf abgelegte 883.020 Sportabzeichen verkündet. Er sprach sogar vom erstmaligen Überschreiten der Millionengrenze, da zu den offiziellen Zahlen der Statistik noch rund 120.000 Sportabzeichen, die bei der Bundeswehr abgelegt werden, hinzugerechnet werden können. Jetzt findet das Millionenspiel in Homburg mit der Verleihung des 25-millionsten Sportabzeichens seine Fortsetzung.

Weiterführende Links ...
Landessportverband für das Saarland

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.