Mit kinder+Sport zu tollen Preisen

Gewinner des Sportabzeichen-Gewinnspiels stehen fest

Mit etwas Glück und sportlichem Einsatz können Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren beim Gewinnspiel von kinder+Sport tolle Preise gewinnen. Für alle, die im vergangenen Jahr an der Aktion teilgenommen haben, hat das Warten nun ein Ende. Die aktuellen Gewinner des Sportabzeichen-Gewinnspiels stehen fest.

Wieder standen zwei Preise für ganze Klassen oder Vereinsmannschaften zur Verlosung an. Die Klasse 7a der Realschule Ailingen in Friedrichshafen in Baden-Württemberg und die 4c der GGS (Städtische Gemeinschaftsgrundschule) Herrenhauser Straße aus Mettmann in Nordrhein-Westfalen freuen sich über je 2.500 Euro. Die Klassen-/Vereinspreise von kinder+Sport haben gewissermaßen eine Spaßgarantie. Es winken spannende erlebnispädagogische Unternehmungen in der Gruppe, wie zum Beispiel eine Abenteuerrallye durch den Wald oder eine gemeinsame Klettertour.

Außerdem können fortan 40 Kinder und Jugendliche ihren Lieblingssport mit einer hochwertigen Sportausrüstung im Wert von je 250 Euro betreiben. Wer mitgemacht hat, kann an dieser Stelle überprüfen, ob er unter den glücklichen Gewinnern ist:

Marc-Oliver Arens, Bochum
Tomai Bergen, Lüneburg
Jan Bretinger, Gelsenkirchen
Leander Brocke, Offenbach am Main
Kyra Diekfelder, Rüthen
Lena Emde, Korbach-Ulbach
Florian Gärtner, Ennepetal
Oliver Gotzsche, Frankenberg
Paskal Grigat, Essen
Vanessa Gütschow, Elster
Erik Hildebrandt, Rochlitz
Maximilian Hirsch, Winsen/Lohe
Jana Jakobs, Mönchengladbach
Michel Janika, Biebertal
Eva Keiten-Schmitz, Rhede
Marie-Theres Kick, Pfreimd
Tommy Kiess, Friedrichshafen
Elena Krudewig, Kettig
Jaqueline Laquai, Eppelheim
Martin Maltan, Ramsau
Michelle Moß, Bad Rothenfelde
Moritz Novak, Bobingen
Hanna Mara Theresia Nyssen, Seligenstadt
Mathilda Petersen, Leinfelden-Echterdingen
Alexander Pfahle, Schernfeld
Jasmin Pixa, Halle
Leonard Renth, Sprendlingen
Ines Roester, Ammerbuch
Jano Rohrbach, Nordhorn
Finn Schmeling, Bremen
Alex Schnaider, Neuss
Pia Scholles, Stuttgart
Leanne Schulz, Buxtehude
Henning Staffel, Marburg
Moemi Steege, Oberkirch
Lasse Surmann, Oldenburg
Jana Teichmann, Gremsdorf
Mona Walther, Düsseldorf
Rebecca Wehling, Algermissen
Dominik Winzer, Udestedt

Neues Jahr, neues Glück


Auch 2011 lautet das Motto von kinder+Sport „Mach mit und gewinne“. Wer mindestens drei Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens absolviert, kann sich bewerben. Um noch mehr Kinder zu sportlicher Aktivität zu motivieren, hat kinder+Sport die Gewinnchancen erhöht und stellt in diesem Jahr noch mehr Preise zur Verlosung.

Künftig können 45 Sportausrüstungen im Wert von je 200 Euro gewonnen werden und drei Klassen oder Vereine können sich über je 2.000 Euro freuen. Außerdem wird die Teilnahme einfacher. So ist es nicht mehr nötig, eine Kopie der Sportabzeichen-Urkunde oder der Prüfkarte einzureichen. Außerdem ist ab sofort unter www.kinderplussport.de eine Online-Anmeldung möglich.
Ob in der Schule oder im Verein – wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Also schnell die Sportschuhe geschnürt und das Training für das Deutsche Sportabzeichen kann beginnen.

Eine weitere Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen abzulegen, bietet die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbunds. Auch in diesem Sommer unterstützt kinder+Sport, als nationaler Förderer des Deutschen Sportabzeichens, die Tour. An zehn Stationen im Land können Teilnehmer die Prüfungen für die verschiedenen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens machen. Mit dabei ist wieder Frank Busemann, der Botschafter von kinder+Sport. Als Olympiazweiter des Zehnkampfs von Atlanta 1996 hat er auch in diesem Jahr viele Tipps und Tricks für die Freizeitsportler parat.

Hier geht es zur Online-Anmeldung und zu weiteren Informationen über das Sportabzeichen-Gewinnspiel von kinder+Sport

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.