Wer Sport treibt, gewinnt immer

Große Freude bei den Schülern der 8a der Realschule Ailingen über 2.500 Euro (Foto: KAY Foto Design)
Große Freude bei den Schülern der 8a der Realschule Ailingen über 2.500 Euro (Foto: KAY Foto Design)

Das war dem Rektor der Realschule Ailingen in Friedrichshafen, Baden-Württemberg, sogar eine Feierstunde wert. Die Schülerinnen und Schüler der 8a gehören zu den Siegern des Sportabzeichen-Gewinnspiels von kinder+Sport. 2.500 Euro sind somit auf dem Klassenkonto und sollen in ein Abenteuer-Wochenende mit Raftingtour in Oberstdorf investiert werden.

Das Preisgeld, gestiftet von kinder+Sport, ist für Rektor Günther Mau nur eine Seite der Medaille. „Sport ist mehr als Freizeitbewältigung. Sportler kommen immer wieder an ihre Grenzen. Das trägt auch wesentlich zur Charakter- und Persönlichkeitsbildung bei“, sagte er bei der Preisübergabe.
 
Und tatsächlich hat die 8a auf mindestens zweifache Weise gewonnen. Alle Schüler haben das Sportabzeichen abgelegt und damit die ganze Schule sportlich infiziert. Am Ende wurden an der Realschule Ailingen 150 Sportabzeichen vergeben. Zur Preisübergabe begrüßten die Schülerinnen und Schüler prominente Gäste. Der Vizepräsident des Württembergischen Landessportbundes, Professor Paul Hempfer und kinder+Sport-Projektleiter, Wolfgang Krüger, reisten nach Ailingen, um den Scheck zu überreichen.

Dabei bewiesen die Schülerinnen und Schüler einmal mehr, dass Sport für sie auch ohne Wettbewerb Herzenssache ist. Die Mädchen der 8a zeigten ihr Können am Schwebebalken, die Jungen an Trampolin und Barren. Strahlende Gesichter dann bei der Übergabe des Schecks über 2.500 Euro – aber auch ein Versprechen. Die 8a der Realschule Ailingen will auf jeden Fall weiter machen. Einige Schüler haben sogar schon das „Goldene Sportabzeichen“ im Visier.

Jubel auch in Mettmann – Schüler stiften Gewinn für Umgestaltung ihres Schulhofes

Insgesamt gibt es zwei Siegerklassen beim Sportabzeichen-Gewinnspiel 2010. Und somit erhielt neben der Realschule Ailingen auch die 4c der Städtischen Gemeinschafts-Grundschule Herrenhauser Straße in Mettmann einen Scheck über 2.500 Euro von kinder+Sport.

Auch in Mettmann wurde die feierliche Preisübergabe in die Sporthalle verlegt. Nach der Ehrung durch Bärbel Dittrich, Vizepräsidentin des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen bedankten sich die Schülerinnen und Schüler der 4c mit der Präsentation typischer Sportabzeichen-Übungen und Alternativ-Disziplinen. So gab es eine Darbietung mit Bockspringen, schnellen Starts beim Sprint und Inline-Skaten.

„Ich bin sehr stolz auf unsere Schützlinge“, sagt Schulleiterin Birgit Krohm. „363 unserer Schüler haben das Sportabzeichen abgelegt, das sind 93 Prozent. Damit sind wir NRW-weit die beste Grundschule. Dabei muss man auch bedenken, dass wir eine integrative Schule sind, also auch lern- und körperlich behinderte Schüler haben.“

Den Großteil des Preisgeldes von 2.500 Euro stellen die Schülerinnen und Schüler der 4c ihrer Schule zur Verfügung. Davon soll das Schulgelände zu einer Natur-Oase umgewandelt werden. Konkret geplant ist ein Baumstamm-Mikado. Heißt: große Baumstämme, ineinander verschachtelt, sollen zum Klettern und Balancieren einladen. 500 Euro nutzt die 4c für ihre Schul-Abschlussfeier vor den Sommerferien.

„Auch wenn die Schüler unsere Grundschule zum kommenden Schuljahr verlassen, werden sie ihre Investition zur Verschönerung des Schulhofes weiter nutzen können, da alle hier in der Umgebung wohnen“, sagt Birgit Krohm. Die Schulleiterin ist sichtlich stolz auf ihre „Großen“ und will den Titel, beste Grundschule beim Deutschen Sportabzeichen in NRW zu sein, im nächsten Jahr verteidigen.


  • Große Freude bei den Schülern der 8a der Realschule Ailingen über 2.500 Euro (Foto: KAY Foto Design)
    Große Freude bei den Schülern der 8a der Realschule Ailingen über 2.500 Euro (Foto: KAY Foto Design)
  • Stolze Sieger: die 4c der GGS Herrenhauser Straße in Mettmann  mit dem Scheck von kinder+Sport (Foto: KAY Foto Design)
    Stolze Sieger: die 4c der GGS Herrenhauser Straße in Mettmann mit dem Scheck von kinder+Sport (Foto: KAY Foto Design)

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.