Wigald Boning wirbt für das Sportabzeichen

(24.05.04) Wigald Boning wirbt für das Deutsche Sportabzeichen. Unter dem Slogan "Das Olympia für Jedermann" zeigt der Comedy-Star, wie eng in der Praxis der Spitzensport und der Breitensport miteinander korrespondieren. Dieses Zusammenspiel wird bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften als gleichzeitige Olympiaqualifikation für Athen am Samstag, 5. Juni 2004, deutlich, bei dem Boning eine Übung für das Sportabzeichen ablegen will.

 

 

Nach den Meisterschaftsläufen wird der Komiker in das Wasser springen und 200 m zurücklegen. Mit von der Party beim Schwimmen über 200 Meter, bei dem es dann nicht um die Olympianorm, sondern um die für den Erwerb des Sportabzeichens notwendige Zeit geht, sind neben Boning auch bekannte Schwimmgrößen sowie die Zwillinge Folke und Gyde des des Sportabzeichen-Förderers ratiopharm. Das Pharmaunternehmen ratiopharm ist gemeinsam mit der BARMER der größter Förderer des Deutschen Sportabzeichen. Zum Moderatorenteam gehört bei dieser Schwimmshow auch der ehemalige Schwimm-Weltmeister Steffen Zesner.

Für die Zuschauer lohnt sich das Bleiben auf jeden Fall, denn während der Werbeveranstaltung für den 1913 von Carl Diem in Deutschland eingeführten Sportorden wird ein Preisausschreiben verlost. Erster Preis ist ein Wochenende für zwei Personen im Strandhotel Kurhaus auf der Nordseeinsel Juist mit Übernachtung, Halbpension und Anwendungen in der Wellness-Abteilung. Dazu gibt es einen Fahrtkostenzuschuss von 200 Euro.

Mit dieser Einlage in das Meisterschaftsprogramm wollen der Deutsche Sportbund (DSB) und der Deutsche Schwimm-Verband (DSB) für das Sportabzeichen werben, an dem sich jährlich rund zwei Millionen versuchen, von denen im letzten Jahr knapp eine Million Menschen die geforderten Prüfungen bestanden haben. In Berlin sind auch DSB-Präsident Manfred von Richthofen und die DSV-Präsidentin Dr. Christa Thiel dabei.

 

Weiterführende Links ...

Das Kurhaus auf Juist


 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.